fbpx

DM1100 C+ Automatisierte Entgratanlage mit großen Transporttischen

Die brandneue DM1100 C+ führt in einem vollautomatischen Vorgang das Entgraten und Kantenrunden von lasergeschnittenen Teilen durch.

Zwei gegenläufige, mit Schleifklötzen bestückte Quergurte, sorgen für eine gleichmäßige Rundung aller Werkstückkanten.

Über ein intuitives und benutzerfreundliches Touchscreen-Bedienfeld kann der Bediener alle in der SPS des Geräts gespeicherten Programme auswählen und anpassen.

Praktische Be- und Entladetische dienen als hervorragende Ergänzung, um die Zuführ- und Ausgabekapazität der Maschine erheblich zu verbessern.

Automatisierte Einstellungen

Durch motorisierte Einstellungen kann der Bediener sowohl die Dicke als auch den Querbanddruck automatisch einstellen, indem er die spezifischen Werte auf dem Bedienfeld der Maschine einfügt.

Parameter Speicher

Ermöglicht die Speicherung aller Parameter für jedes Bauteil und aller programmierbaren Steuerungen der Maschine.

Automatisches Einrichtung mittels Barcode-Lesegerät

Die Barcodes können mit einem Scanner in die SPS des Geräts hochgeladen werden. Basierend auf den empfangenen Informationen wählt die SPS dann das Programm aus, um die richtigen Parameter für den Kantenrundungsvorgang einzustellen.

Mehr Pufferkapazität (optional)

Die Maschine kann mit Be- und Entladeförderbändern ausgestattet werden, wodurch mehr Pufferkapazität ermöglicht  und die Notwendigkeit verringert wird, dass sich der Bediener ständig um die Maschine bewegt.

Verschleißkompensation Schleifmittel

Bei jedem Einschalten dieser Station wird ein programmierter Vorgang zum Messen der Länge der Schleifmittel ausgelöst. Der gemessene Verschleiß wird an die SPS übertragen, die ihn kompensiert, um immer den vorgegebenen Druck für die Kantenverrundung sicherzustellen.

DM1100 C+ Demonstrationsvideo

     

    Datei senden (.pdf,.jpg bis zu 10MB)