fbpx

Eine perfekte Verbindung !

Cuivrinox describes itself as a “Tailor-made company serving your decoration”. This French manufacturer located in Brittanny specializing in the transformation of brass and stainless steel presents its range of products aimed at the interior design and laying-out industry. Cuivrinox operates for more than 40 years in a top-class market, equipping high-class stores, bars, and restaurants with tubular products such as clothes displays, shelves, handrails, and handles.

This Bretan producer used to buy pre-polished stainless steel and brass, which they’d manually re-finish and polish. Last year, the company invested in a set of two machines from NS Máquinas in order to improve their tube finishing and mirror polishing quality, consistency, and supply time.

ML100 is a tube finishing machine that is engineered with a planetary wheel including a set of 2 abrasive belts which rotate around the tube applying a consistent finish in round tubes and pipes. MP100, a mirror polishing machine, is also equipped with a rotating disc where three cotton wheels are displayed, polishing tubes without any extra support or guiding element. We talked with Mr. Odic Kaelig, the production manager of the company, who told us about his experience with the machines and how it all started.

ML100 is now finishing raw tubes mostly up to 600 grain for any application where a brush finishing is required. Additionally, the ML100 operates as a partner for the MP100, proceeding up to a very fine finish level (mainly 1200 grain) whenever a preparation for mirror polishing is required. MP100 tube polishing machine is only used for high gloss applications, which were done before manually.


Wir verwenden in der MP100 Polierscheiben aus weicher Baumwolle für einen einzigen Durchgang, sobald die Vorbereitung zum Polieren mit unserer ML100 abgeschlossen ist.
Herr Kaelig, Produktionsleiter, Cuivrinox

Die Vorteile, die seiner Erfahrung nach mit den Maschinen hervorstechen, sind vor allem die gleichbleibende Qualität. Besonders bei Messingrohren sticht das mit der MP100 erzielte Spiegelpolieren hervor und stellt einen deutlichen Unterschied zum manuellen Polieren dar, das er früher durchgeführt hat. Beide Maschinen können zusätzlich gebogene Rohre polieren, was besonders für eine kleine Produktpalette von Vorteil ist und besonders willkommen ist, da diese Rohre besonders schwierig zu bearbeiten und zu polieren sind.

Auf der Bedienerseite erkennt das Unternehmen dann, dass die Maschinen so konstruiert sind, dass der Bediener leicht geschult werden kann. Auch auf Gesundheit und Sicherheit wird hingewiesen, da ML100 und MP100 im Gegensatz zum manuellen Polieren ein gemeinsames Konzept haben, bei dem das Finish- und Poliermaterial in einem geschlossenen Raum arbeitet, was die Integration eines Staubabsaugsystems erleichtert.


Beide Maschinen sind 6-7 Stunden pro Tag im Einsatz und eine Person kann den Bearbeitungsprozess beider Maschinen verwalten. An einem Tag kann Cuivrinox in seiner Werkstatt durchgängig über 200 m hochwertige, polierte Rohre verarbeiten.
Herr Kaelig, Produktionsleiter, Cuivrinox

Aufgrund der perfekten Abstimmung dieser beiden Maschinen erwägt das Unternehmen nun die Investition in ein Be-/Entladesystem von NS Máquinas, um die Verbindung zwischen den Endbearbeitungs- und Polierprozessen zu verbessern, die Bearbeitungszeit der Rohre zu verkürzen und die Bedienereffizienz zu steigern.

     

    Datei senden (.pdf,.jpg bis zu 10MB)